Springe zum Inhalt

Durch die Corona-Pandemie sind die Plätze in der Stadtkirche zur Zeit begrenzt. Wenn Sie sich einen Platz in einer unserer Veranstaltungen sichern wollen, können Sie dies über eine Voranmeldung in unserem Buchungsportal tun. Diese ist aber nicht zwingend erforderlich, bei verfügbaren Plätzen sind auch Spontanbesucher:innen herzlich willkommen!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtrechtsjubiläum, 3. Station: Bürgerleben und gräfliche Regierung

22. September, 19:00 - 20:30

frei

Ein unterhaltsamer Gang durch die Geschichte von Burg und Stadt Delmenhorst, konzipiert von Dr. Herta Hoffmann und Friedrich Hübner. 3. Station: Bürgerleben und gräfliche Regierung in Delmenhorst (1538 – 1600).

Der Chronist Heinrich Vollers (1583 – 1656) aus Berne, dargestellt vom Schauspieler Johannes Mitternacht, berichtet über die Reformation, die Rückeroberung von Delmenhorst durch Anton I., das Alltagsleben, den Umbau der Burg zum Weserrenaissanceschloss und die Teilung der Grafschaft Oldenburg-Delmenhorst.

In Kooperation mit dem Heimatverein Delmenhorst (www.heimatverein-delmenhorst.de). Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Details

Datum:
22. September
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
frei

Veranstaltungsort

Stadtkirche
Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749

Veranstalter

Citykirchenarbeit
Telefon:
+4942219241833
E-Mail:
Thomas.Meyer@kirche-oldenburg.de
Webseite:
www.citykirche-delmenhorst.de