Springe zum Inhalt

Durch die Corona-Pandemie sind die Plätze in der Stadtkirche zur Zeit begrenzt. Wenn Sie sich einen Platz in einer unserer Veranstaltungen sichern wollen, können Sie dies über eine Voranmeldung in unserem Buchungsportal tun. Diese ist aber nicht zwingend erforderlich, bei verfügbaren Plätzen sind auch Spontanbesucher:innen herzlich willkommen!

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Kirchenmusik

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2022

PopUp-Andacht

29. Juni, 18:00 - 18:30
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749

Lieder und Gedanken, Gebet und Segen. In aller Kürze. Und mit Popmusik. Herzlich willkommen! Musik: Karola Schmelz-Höpfner & Christian Höpfner Gedanken: Christoph Martsch-Grunau

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

Ein Somernachtstraum

13. Juli, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzert 2022 Setzen wir den Jahreszeitenzyklus fort mit dem Sommer und der wunderbaren Musik zum Sommernachtstraum. Titania und Oberon, Elfen und Cembalisten… das ganze Personal für einen poetisch-lustigen Abend! Das Ensemble Phæton tanzt und singt und spielt Musik von Henry Purcell, Antonio Vivaldi, Giovanni Antonio Guido u.a. Friederike Kühl - Sopran Carla Linné - Violine & Tanz Hans Salger - Violine Katia Kuzminynikh Sayaka Namizuka - Cembalo & Tanz Jörg Hitz - Cembalo & Tanz

Erfahren Sie mehr »

Singen wie Gott in Frankreich

20. Juli, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzert 2022 Das Vokalensemble Calliope singt und spielt, zusammen mit dem Bremer Organisten Hans-Dieter Renken die Messe „Wer ist wie Gott?“ von Louis-Joseph Marchand sowie Psalmen von Jean Desfontaines. Desfontaines ist einer der ganz wenigen Komponisten der Musikgeschichte, die den gesamten Psalter vertont haben. Vom ersten bis zum letzten Wort. Zwei davon hören sie in diesem Konzert. Die Messe von Marchand entstand 1743 für die Kathedrale von Bourges und ist perfekte Verbindung von französischer Noblesse und italienischer Musizierlust.…

Erfahren Sie mehr »

Geh aus, mein Herz und suche Freud

27. Juli, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzerte 2022 Die Geigerin Carla Linné widmet sich in diesem Konzert dem „Sommer-Gesang“ von Paul Gerhardt. In musikalischen Reflektionen werden die Strophen voller Wärme und Sommerglück umspielt mit Musik von Heinrich Biber, Johann Georg Schmelzer, Johann Georg Ebeling, u.a. Carla Linné - Barockvioline Jörg Hitz - Cembalo

Erfahren Sie mehr »

August 2022

Hochzeitssang & Liebesgeflüster

3. August, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzerte Was kann ein Musiker besseres tun als seinem Arbeitgeber zur Hochzeit Musik zu schenken? So auch Alessandro Poglietti, der 1677 anlässlich der dritten Hochzeit Kaiser Leopold I. mit Eleonora Magdalena den großen Clavierzyklus „Die Nachtigall – Il Rossignolo“ geschrieben hat, die „in dieser Zeit und Jahreszeit auf dem Clavier zu singen beginnt. In 20 Variationen (so alt war die Braut) zwitschert sie und verwöhnt unsere Ohren. Jörg Hitz – Cembalo

Erfahren Sie mehr »

Samuel Pepys & Shakespeare

10. August, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzerte 2022 Pieps? Pepies? Paips?... Egal! Der musikbegeisterte englische Tagebuchschreiber Samuel Pepys hat uns ein pralles Bild des Londoner Lebens am Ende des 17. Jahrhunderts hinterlassen. Katrin Meiners, Susanne Peuker und Jörg Hitz entführen sie in die Welt von Pepys, der zwar fand, dass der Sommernachtstraum von Shakespeare „das geschmackloseste und albernste Stück, das er je gesehen hat!“ aber andererseits den gesamten Hamlet-Monolog für sich komponiert hat… Sein, oder Nicht sein… Werke von Samuel Pepys, Matthew Locke, Henry…

Erfahren Sie mehr »

Serenata Notturna – Eine kleine Nachtmusique

17. August, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzerte 2022 Nachtwächter, Gespenster und Liebesseufzer… alles was die Nacht, und eine Nachtmusik zu bieten hat. Das Ensemble Merula spielt die Nachtwächterserenade von Heinrich Fraunz Biber, das Stück „Die Freuden und Leiden der Nacht“ von Johann Joseph Fux, „Die Nacht“ von Antonio Vivaldi und vieles anderes, das sich in einer lauen Sommernacht gut hören lässt… Carla Linné & Siv Thomasson - Barockviolinen Hans Salger - Viola Katia Kuzminykh - Violoncello Katrin Meiners - Blockflöten Jörg Hitz - Cembalo…

Erfahren Sie mehr »

Vesper – Ostinato – Eine geistliche Abendmusik

24. August, 18:00
Stadtkirche, Kirchplatz 20
Delmenhorst, 27749
Google Karte anzeigen

45. Delmenhorster Sommerkonzerte In einer geistlichen, sommerlichen Abendmusik singt und spielt das Ensemble Calliope & Die Musique Manufactur Psalmen des 17. & 18. Jahrhunderts die alle gemeinsam haben, dass sie auf einen immer gleich bleibenden Bass komponiert sind. Und trotzdem, oder gerade deswegen, entfaltet sich eine Heiterkeit und Sommerlust wie sie nur im Barock denkbar war. Werke von Ruggiero Fedeli, Johan Georg Reichwein, einem anonymen Bolivianischen Komponisten und Marc-Antoine Charpentier. Calliope Vokalensemble Ulrike Kraft - Sopran Martina Lange - Alt…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren