Springe zum Inhalt

Aktuelles

Postkarten und Samenbändchen an der Kirchentür oder auf dem Kirchplatz an der Leine zum Mitnehmen!

Neueste Ausgabe des gemeinsamen Gemeindemagazins "Im Blickpunkt": im_blickpunkt-2021-01_webHerunterladen

Herzliche Einladung zum ökumenischen Weltgebetstag am 5. März 2021 um 17.00 Uhr in der Stadtkirche Delmenhorst

Am Ende der Welt liegt aus unserer Perspektive gesehen Vanuatu. Vanuatu ist ein Südsee-Paradies: Blaues Meer mit exotischen Fischen und Korallen, Traumstrände und überall freundliche Gesichter – zu Recht, denn die Bevölkerung der Ni-Vanuatu stand mehrere Jahre an erster Stelle des weltweiten Glücksindex.

Das Thema des diesjährigen Weltgebetstages lautet: „Worauf bauen wir?“

Denn Vanuatu ist nicht nur ein Südsee-Paradies sondern es steht auch im Weltrisikobericht an erster Stelle. Kein Land der Welt ist durch Naturkatastrophen wie Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche mehr gefährdet als dieses kleine Land im Pazifischen Ozean.

Wir wollen diesen Gottesdienst unter Einhaltung der Hygienevorgaben feiern. Musikalisch wird dieser Gottesdienst begleitet von Andrea Steinecker und ihrem Musikensemble.

Bitte melden Sie sich über diese Homepage an.

Oder telefonisch unter Tel.: 12640 im Kirchenbüro.

Wenn Sie lieber einen Gottesdienst im Internet anschauen möchten, können Sie das unter www.weltgebetstag.de

Ganz bedeutend ist in der Corona Pandemie Zeit die Kollekte für den Weltgebetstag, da es auch hier wegen der zu erwartenden geringen Beteiligung an den Präsenzgottesdiensten zu finanziellen Einbußen kommt. Auch wenn Sie nicht kommen können oder mögen, freut sich das Team des Weltgebetstages über Spenden hier vor Ort:

Sie können spenden auf das Konto der Stadtkirchengemeinde unter dem Stichpunkt: Weltgebetstag Vanuatu, IBAN DE71 2805 0100 0000 6750 58 bei der LzO Delmenhorst. Vielen Dank dafür!

___________________________________________________________________________

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher unserer Homepage!

Aufgrund des aktuellen Lockdowns und der allgemeinen Unsicherheit, wie es mit Veranstaltungen weitergeht, hat sich unser Team der Stadtkirche dazu entschieden, zunächst keine Veranstaltungen anzukündigen und zu planen, die dann sehr wahrscheinlich wieder abgesagt werden müssten. Wir bitten dafür um Verständnis! Sobald sich die Gesamtlage wieder verbessert, werden wir Sie über die Zeitung und hier informieren!

____________________________________________________________________________

Gemeinsames Singen gehört zur Advents- und Weihnachtszeit... da die Möglichkeiten hierzu in diesem Jahr so eingeschränkt sind, haben sich unsere Kirchenmusiker Karola Schmelz-Höpfner und Jörg Hitz etwas ausgedacht: per Youtube-Livestream kann man sie sich ins eigene Wohnzimmer einladen, um mit ihnen gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Den ersten Termin am 19.12. wird die Popkantorin speziell für Familien gestalten, hier kommen besonders bei Kindern beliebte Lieder dran. Am 23.12. dann werden beide Musiker gemeinsam den Schwerpunkt auf traditionelle Weihnachtslieder legen. Die Videos werden nach der Live-Premiere weiterhin auf Youtube zur Verfügung stehen.


17. Dez 2020

Stille Nacht...

Leider müssen wir aufgrund der neuen Bestimmungen und aus Verantwortung angesichts der aktuellen Infiziertenzahlen auf das geplante gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern auf dem Kirchplatz im Anschluss an die Weihnachtsgottesdienste verzichten.
Die Weihnachtsgottesdienste dürfen und werden aber wie geplant stattfinden!

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung in jedem Fall erforderlich ist. Sollten Sie bereits angemeldet sein und und Ihren Platz nicht wahrnehmen können oder wollen, so bitten wir darum, sich auch wieder abzumelden. So helfen Sie uns bei der Planung und machen den Platz für andere frei.

Den Link zur Abmeldung finden Sie in der Bestätigungsmail von church-events.


7. Dez 2020

Buchungssystem aktiv

Die Corona-Pandemie sorgt für vielerlei Beschränkungen, so auch für die Begrenzung der Besucherzahl in der Stadtkirche. Damit wir niemanden wieder nach Hause schicken müssen, haben Sie nun die Gelegenheit, sich für bestimmte Gottesdienste und Veranstaltungen mit hoher zu erwartender Resonanz - insbesondere der Weihnachtsgottesdienste - online anzumelden. So sind auch Ihre Kontaktdaten für eine eventuelle Infektionsnachverfolgung bereits hinterlegt und es entstehen hoffentlich keine Warteschlangen am Einlass.
Sie werden werden daher bei bestimmten Veranstaltungen einen Link auf unser Buchungsportal stadtkirchedelmenhorst.church-events.de finden.

Sollte Ihr gewünschter Termin dort bereits ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste eintragen und werden automatisch per Email benachrichtigt, wenn ein Platz frei geworden ist. Daher möchten wir Sie auch bitten, Ihren Platz im Falle einer Verhinderung mittels dem Link in der Bestätigungsmail wieder zu stornieren. So helfen Sie mit, unser Kirchenbüro in diesen außergewöhnlichen Zeiten zu entlasten. Vielen Dank!


4. Dez 2020

Neue Homepage online

Es ist soweit! Wir freuen uns, parallel zur Wiedereröffnung der Stadtkirche nach der Innensanierung nun auch die neue Website präsentieren zu können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten!